Kayanam Ensemble

Das Worldmusik-Ensemble KAYANAM gründete sich anhand offener Musikertreffen aus dem Jahre 2009. In diesem Jahr trafen sich im Freundeskreis talentierte Musiker an diversen Kulturanlässen und fanden Ihre Begeisterung an der Improvisation mit Instrumenten aus diversen Musikbereichen und indigenen Instrumenten (Didgeridoo, Percussion, Native power Flute, Gesang u.A.) – nach zahlreichen Jam-Sessions, Kleinauftritten / Feuershows und offener Musik in den Strassen ergaben sich immer mehr Kontakte. Nach Auftritten an den bekannten Afro-Pfingsten in Winterthur wuchs die Gruppe professioneller Musiker aus Afrika, Südamerika und diversen anderen Ländern zum Ensemble zusammen.

Die gemeinsame Ausrichtung der Gruppe steht für traditionelle Rhythmen, bis hin zum Trance-Trommeln. Je nach Hauptthema eines Festivals oder Tanzes kann die Gruppe mehr Akzente in die Perkussion oder einfühlsamen Seelenklang mit Klängen aus aller Welt einbringen und aus jahrelanger Erfahrung ein zauberhaftes und eindrucksvolles Erlebnis mit viel Seelenkraft improvisieren.

Kontakt Kayanam Ensemble

Menü