Kameltrekking in Jordanien – Wadi Rum, Petra

Nächste Termine:
Termine auf Anfrage – Kontakt
15 Tage unterwegs mit Ihrer Schweizer Reiseleiterin Rima Walther
Preis: 2200 Euro pro Person bei 4-6 Personen, ohne Flug
Flüge gibt es bereits ab ca. CHT 700.00 mit Royal Jordanien Airlines nach Amman
100 Euro pro Buchung gehen an gemeinnützige Projekte für die Beduinen
Einzelzimmer-Zuschlag 100 Euro

Teilnehmerzahl: Mindestens 2, maximal 10 Teilnehmer pro Reise.

Im Preis inbegriffen:
Abwicklung der Einreise am Flughafen inkl. Visumsgebühren
Alle Transfers während der ganzen Reise
7 Tage Kameltour / ein Kamel pro Person
9 Tage Camping draussen oder im Zelt inkl. Vollpension
1 Übernachtung im Hotel in Aqabe mit Frühstück
1 Übernachtung im Hotel in Petra mit Halbpension
3 Übernachtungen im Hotel in Amman mit Frühstück
Eintritt und Mittagessen am Toten Meer
Camping-Ausrüstung (2 Personen ein Zelt), inkl. Matratzen
2 Flaschen Mineralwasser (1.5 l) pro Tag
Schweizer Reiseleitung

Nicht inbegriffen:
Trinkgelder für Kamelführer und Koch
Getränke im Hotel
Eintritt in Petra
Eintritt Wadi Rum
Mittagessen am 13. und 14. Tag

Detailinfos zur Reise

Diese Reise unter der Schweizer Reiseleitung von Rima Walther führt uns von Amman zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Jordanien in Verbindung mit einer Woche Kameltrekking.

Wir schwimmen in Aqaba im Roten Meer und erkundigen Wadi Rum mit dem Jeep.

7 Tage reiten wir mit Beduinen und ihren Kamelen von Wadi Rum durch die Al Humeima Berge nach Petra. Unterwegs besichtigen wir das antike römische Theater in Sabra. Wir schlafen draussen oder in Zelten und geniessen die Abende am Lagerfeuer mit den Beduinen. Wir werden ungefähr 3 bis 5 Stunden am Tag unterwegs sein.

Nach der Kameltour wandern wir durch die sagenhafte Felsenstadt Petra. Mit ihren aus dem Fels gemeißelten Monumentalbauten gilt sie als einzigartiges Kulturdenkmal. Am 6. Dezember 1985 wurde Petra in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.

Im Toten Meer, 794 m unter dem Meeresspiegel lassen wir uns im Salzwasser treiben. Das Salzgehalt des Toten Meeres liegt bei bis zu 33 %. Gleichzeitig besitzen die Mineralien des Toten Meeres eine heilende Wirkung bei Hautkrankheiten.

Amman ist die Hauptstadt Jordaniens und hier haben wir die Möglichkeit das jordanische Stadtleben kennen zu lernen in Verbindung mit Shoppen.

Bei dieser Reise wird eine gute körperliche Verfassung, die Bereitschaft zu Komfortverzicht, Freude an der Natur und Verständnis für die fremde Kultur vorausgesetzt.

Wir sind achtsam im Umgang mit den bedeutenden Kulturschätzen. Den Bewohnerinnen und Bewohnern dieses wunderschönen Landes begegnen wir immer mit Achtung und Respekt!

Menü