Vivamos Infothek: Welt – Weltbild – Mitwelt – und Du

Dass sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten vieles trotz der enormen technologischen Fortschritte nicht wirklich in eine bessere Richtung bewegt hat, spüren längs die allermeisten Menschen. Sie möchten aus diesem Dilemma herauskommen. Damit das  möglich wird, sollte man sich die erschaffene Realität im Sinne einer Standortbestimmung sehr genau und auch selbstkritisch ansehen. Dann kann so vielen ein Licht aufgehen. Was die Information anbetrifft, die wir von aussen erhalten, empfiehlt es sich, parallel zu den Medien, an denen wir uns – und sei es auch nur aus „Gewohnheit“ –  vielleicht schon längere Zeit orientieren, unbedingt auch andere Sichtweisen kennenzulernen. Vielseitig informiert sein, macht Spass. Es spornt das selbständige Denken an. Demokratie heisst nicht nur Mitbestimmung. Es bedeutet, dass die Menschen eines Staates mündig sind, das heisst, sich eine eigene Meinung bilden können. Eine Gesellschaft mit mündigen Menschen bringt ein nachhaltiges Gedeihen hervor. Eine von Manipulation durchsetzte Gesellschaft erkrankt von innen heraus. Gesundung findet dann statt,  wenn die Vielen wieder in ihre Kraft kommen.

Tagesvideo

Video zum Wirtschafts- und Geldsystem
Link auf die Videorubrik

Video zur Baumrodung in Städten
Link auf die Videorubrik

Gedanke des Monats:
„Eine wirkliche Fähigkeit von Menschen und das
wichtigste Kriterium gesell- und gemeinschaftlicher Erneuerung
ist die Fähigkeit zur Selbstreflektion ohne selbstbetrügerische Tabus“

Video der Woche

Silberstreifen in Bern – und was sie Dir zu sagen haben…

Zum Artikel (pdf Download) – Ein Video zum Thema – Ein weiteres Video zum Thema

Haben Sie eigene Beobachtungen gemacht? Teilen Sie sie uns mit übers Kontaktfeld am Schluss dieser Seite oder per Mail an: vivamos.ch@gmail.com

Mit klarem Verstand und ohne selbstbetrügerische Tabus in die Zukunft…

Wichtige Anmerkung zu den Video-Links:
Inhalte nie einfach „glauben“, sondern als geistig wache Menschen immer auch auf Gehalt und Stimmigkeit prüfen. Das Gleiche gilt genauso bei Deinem täglichen Medienkonsum (Zeitung, Radio, Fernsehen, Gratispresse in Bus und Zug). Die Realität wird zuerst in unserer Gedankenwelt geschaffen und tritt dann in der materiellen Welt zutage. Informationen sind etwas sehr Mächtiges… Unglaublich viele Menschen jeden Alters sind, wenn sie sich gegnüber ehrlich und selbstkritisch sein, Opfer der Medienmanipulation. So ist es durch ständiges mediales Repetieren gewisser Ansichten absolut möglich, dass diese Ansichten vom Manipulationsopfer als allgemeingültige „Wahrheit“ angesehen werden. Praktisch alle „heissen“ und „kalten“ Kriege der vergangenen 100 Jahre wurden durch solche Manipulationen ermöglicht und „organisiert“.

G5
Sind wir mit der technologischen Entwicklung an einen gefährlichen Punkt gekommen, der zur Falle und zur Total-Beherrschung der Menschen durch Technologie und künstliche Intelligenz führt? Klar ist: Eine Sensibilisierung für dieses Thema ist enorm wichtig.
Weitere Videos zum Thema

Von einer gefährlichen Gesellschaftsentwicklung kann gesprochen werden...

Video der Woche

Nimm Dir Zeit für Deine Freunde...

.Behebung politischer Missstände weltweit = Weltfriede
Das Problem vieler Menschen ist, dass sie sich fürchterlich über die Politik ärgern, aber ihr gleichzeitig hörig sind und die eigene Souveränität – vor allem die Souveränität des eigenen Denkens – komplett abgegeben haben. Zum grossen Glück ist das nicht bei allen der Fall. Vom Reden ins Handeln kommen, darum geht es nun. Schaut euch dieses wichtige Video an und denkt nach.

..

Ein extrem wichtiges Video:
Wie der Technologie-Wahn die Atmosphäre aufheizt

Dringender Aufruf von Vivamos:
Schaut zum Himmel, befasst euch mit dem Thema Geoingeneering. Es ist lebens- und überlebenswichtig für alle Menschen auf der Erde! Hinsehen, hinhören, erwachen und erkennen: Wir alle stehen in der Mitverantwortung für unsere Jüngsten und für die kommenden Generationen.

Überproduktion, Wirtschaftskolonialismus und
Verschwendungskultur zerstören die Welt
Das Totalversagen der Europäischen und globalen Politik auf Kosten der Menschheit

Die Politik redet grossmundig von Nachhaltigkeit, tut oder duldet aber seit Jahrzehnten exakt das Gegenteil und dient ausschliesslich dem Kapital. Die bekannten Massenmedien färben seit Jahren insgesamt schön und schützen die Misswirtschaft. Es wird immer offensichtlicher, dass jene, die am Ruder sitzen und die die jahrelang praktizierte Politik verantworten, orientierungslos und realitätsfremd geworden sind und keinen schlüssigen, vorausschauenden Plan haben, wohin die gemeinsame Reise der Länder, Völker und Menschen gehen soll. Das Volk hat die Politiker, die es verdient. Nicht wirklich ein Kompliment für die Bevölkerung – auch nicht bei uns in der Schweiz.

Die Probleme der heutigen Welt sind nicht zuletzt die Folge eines materialistisch-dogmatischen Weltbildes. Eine neue Welt ist nur mit einem neuen Bewusstsein möglich. Dieses neue Bewusstsein ist DIE Chance, dass sich die Dinge ins Positive ändern können. Armin Risis Vortrag weckt auf und inspiriert…

 

 

 

Realität ist alles, nur nicht etwas Statisches. Sie hat sehr viel mit unseren Gedanken zu tun. Ein tolles Video mit Quantenphysiker Hans-Peter Dürr und dem sehr interessanten Beispiel des Verhaltens eines Pendels…

Videos zum Geniessen… – das beste Lebensrezept heisst „positiv leben“

weitere Links „positiv leben“

Menü