Gérard Widmer – Fujara

Gérard Widmer ist durch und durch Künstler. Seit 1977 widmet er sich autodidaktisch vielseitigem Kulturschaffen in den Gebieten Theater, Bildender Kunst und Musik. Vor bald 35 Jahren machte er Bekanntschaft mit der Fujara, der Hirtenflöte aus der Slovakei. Seither beschäftigt er sich mit dem Bau und der Geschichte dieses Instrumentes. Widmer ist der erste Fujaraspieler ausserhalb der traditionellen Spielweise. Er entwickelt Klangperformances mannigfaltiger Art, lässt sich ein in einen Dialog mit einer abbrennenden Feuersäule oder schafft musikalische Verbindung zu Malerei, Bewegung, Video und Lyrik. Nachhaltige, wie eine Initiation wirkende Konzerte gibt Gérard Widmer zusammen mit Willi Grimm als NATURTON im Rahmen ihrer Konzertreihe “Hörst Du den Berg”.

Kontakt Gérard Widmer

Menü