So melden Sie sich zu einer Reise an:

  1. Sie füllen das „Kontaktformular für Reiseinteressierte“ aus und erwähnen unter „Mitteilungen“, für welche Reise Sie sich interessieren. Bei Individualreisen geben Sie bitte Ihr Wunsch-Datum oder Ihren -Reisezeitraum an. Teilen Sie auch mit, ob Sie alleine oder in Begleitung reisen möchten. Die Anfrage wird zur direkten Bearbeitung an den Anbieter geschickt.
  2. Der Anbieter sendet Ihnen die Detailinformationen zur Reise im Sinne einer Offerte. Alle Teilnahmebedingungen sind in dieser Offerte aufgeführt. Preise in der Offerte können gegenüber der Ausschreibung variieren. Preisverhandlungen sind ausschliesslich Sache zwischen dem Reiseanbieter und dem/der Reiseinteressierten.
  3. Ist der/die Interessierte mit der Offerte und den Angebotsbedingungen einverstanden, erfolgt die offizielle Buchung. Mit der Buchung werden sowohl die Teilnahmebedingungen des Anbieters bzw. die von Vivamos formulierten generellen Teilnahmebedingungen wirksam. Die Buchung kann schriftlich per Post oder per E-Mail erfolgen. Im letzteren Fall muss die Anmeldung aus der E-Mail Korrespondenz eindeutig nachweisbar sein.

Weitere wichtige Informationen zur Beachtung vor einer Anmeldung:

  1. Die Vertragserfüllung ist nicht Sache von Vivamos, sondern einzig Sache der Anbieter / Tourguides, da Vivamos ausschliesslich Bereitsteller und Supporter bei der Bereitstellung von schriftlichen Angebots-Information ist.
  2. Mit dem Buchungsdatum beginnt eine 5tägige Frist, während der die Buchung ohne jegliche Kosten per E-Mail oder per Post annuliert werden kann. Danach entsteht ein für beide Seiten bindender Reise-Vertrag. Bei Kleingruppen- und Gruppenreisen gilt die Anmeldung so lange als provisorisch, bis die Durchführung gesichert ist.
  3. Wird eine Buchung annulliert, treten grundsätzlich die Annulationsbedingungen von Vivamos in Kraft. Es liegt im Ermessen des Anbieters, ob er dem Kunden vorteilohaftere Annulationsbedingungen anbieten kann.
  4. Die Begleichung der Reise erfolgt per Rechnung. Die Rechnung gilt gleichzeitig als Buchungsbestätigung. Der Totalbetrag ist in drei Teilzahlungen zu begleichen:
    1. Teilzahlung von CHF 450.00 bzw. EURO 400.00, mindestens jedoch von 20 % des Buchungsbetrags nach Erhalt der Rechnung/Buchungsbestätigung.
    2. Teilzahlung von 50 % des Rechnungsbetrages bis 60 Tage vor Reisebeginn
    3. Restbetrag von 30 % bis 30 Tage vor Reisebeginn. werden, sofern in den Teilnahmebedingungen des Veranstalters nicht anders vorgesehen, mit einer ersten Rechnung fakturiert.
    4.1.Handelt es sich bei der Anmeldung um eine Reise, deren Durchführung im Zeitpunkt der Buchung noch nicht sichergestellt ist (z.B. wegen Mindest-Teilnehmerzahl), wird keine Teilzahlung fällig und die Anmeldung gilt nur provisorisch als angenommen. Der Anbieter hält den/die Reiseteilnehmer/in solchen Fällen über den Stand der Anmeldungen auf dem Laufenden und bespricht mit ihm/ihr allenfalls alternative Möglichkeiten mit dem Ziel, die Reise trotzdem durchführen zu können (z.B. mit Preisaufschlag oder mit reduziertem Programm).
Menü